Wie läuft Alpha ab?

Der Verlauf der Abende ist gleich.

Am Anfang steht das gemeinsame Abendessen. Ein erster Austausch ist dadurch möglich.

An zweiter Stelle das Zuhören und Verstehen. Das Thema des Abends wird durch einen Vortrag vermittelt.

Diesem Schritt folgt das Miteinander Reden und Teilen. Bei einem Austausch in Augenhöhe, ist es möglich, Fragen, Gedanken und auch Zweifel zu teilen. Es macht einfach Spaß und bereitet Freude, Menschen auf ihren Weg mit Gott ein Stück zu begleiten und dabei ein bisschen mitzubekommen, wie es ihnen damit geht. Die eigene Freude am Christsein mit anderen Menschen in einer gelebten Gemeinschaft zu teilen.